Urlaubszeit ist Uhrenplagiate-Zeit

Es ist schon erstaunlich, wie viele Menschen jedes Jahr „billige“ Uhrenplagiate und Uhrenfälschungen erwerben. Die Zahl geht in die Millionen. Dass diese Uhren meist nur wenige Wochen funktionieren, die verwendeten Materialen häufig hautschädlich und krebserregend sind kümmert die Käufer offensichtlich wenig.

Zu groß ist der Reiz des Verbotenen oder vielleicht doch eher das Bedürfnis einmal eine Rolex oder andere teure Luxusuhr von Breitling, OMEGA oder TAG Heuer zu tragen. Doch Vorsicht! In vielen Ländern, auch der EU, sind beim Zoll hohe Strafen für den Besitz von Uhrenfälschungen und Uhrenplagiaten fällig. In Frankreich und Italien zum Beispiel sind es schnell mehrere tausend Euro. Das regelmäßig Urlauber erwischt werden belegen die vielen Zuschriften an TrustedWatch mit der Bitte um Hilfe und Ratschläge. Doch dann ist es fast immer zu spät und für das Geld ist weg.

About TrustedWatch

Verantwortlich im Sinne der §§ 55RStV,5 I Nr.1 TMG, 10 III Mediendienste-Staatsvertrag: TrustedWatch GmbH Heilbronner Str. 30 D - 74223 Flein Geschäftsführer / CEO: Frank Ammann Registergericht / Legal domicile: Amtsgericht Stuttgart Registernummer / Commercial Registry: HRB 722131 Sitz der Gesellschaft / Domicile: 74223 Flein Ust.-Ident.-Nr.: DE 252986728 Kontaktmöglichkeiten: (Phone) +49-7131-797120 (Fax) +49-7131-797122 (Email) info@trustedwatch.de (web) www.trustedwatch.de
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.